SREJ

Swiss Real Estate Journal (SREJ)

Das Swiss Real Estate Institute hat den Auftrag, zu lehren, angewandte Forschung zu betreiben sowie Dienstleistungen und Beratungen anzubieten. Gewonnene Erkenntnisse und offene Fragen sind dem interessierten Fachpublikum und den Akteuren der Immobilienwirtschaft in geeigneter Form zu präsentieren. Mit dem vorliegenden Journal wird in der schweizerischen Immobilienwelt einen neuen Weg gegangen. Drei Ebenen. Das Swiss Real Estate Journal liefert Beiträge für das Immobilienmanagement aus angewandter Forschung, Lehre und Praxis. Thematisch gruppieren sich die Beiträge verschiedener Sichtweisen schwerpunktmässig in folgende drei Ebenen: «Bau und Betrieb», «Finanzen» sowie «Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt». Das Journal richtet sich an Sie als Führungs- und Nachwuchskräfte der Immobilien- und Finanzbranche, als Dozierende, Forschende und Studierende sowie an Medienvertreter. Die Leserin und der Leser sind in öffentlichen Institutionen oder privaten Unternehmen tätig: Der gesamte Lebenszyklus von Immobilien und Projekten, Markt und Portfolios prägt die berufliche Tätigkeit. Die Mischung aus Fach-, Anwendungs- und Führungsbeiträgen im Journal soll anregend und wertschöpfend wirken.

Das Institut wirkt mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und dem Schweizerischen Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Schweiz als Herausgeber. Mit der Unterstützung eines Fachbeirates aus Persönlichkeiten unterschiedlicher Disziplinen werden die relevanten Themen in adäquater Qualität aufbereitet und den Transfer zwischen (angewandter) Forschung, Lehre und Praxis sichergestellt.

Ausgaben


CategoryZeitschrift

SREJ (last edited 2014-11-11 11:37:27 by JoachimLeser)